Variable Vergütung - rechtlicher Rahmen und Umsetzung

Infoveranstaltung am 11.12.2014 bei Conti Temic in Ingolstadt

Pressemitteilung

Wolfgang Andrich (AVECO Consulting): „Variable Vergütungssysteme, rechtsicher und motivationsfördernd“

AVECO Consulting bietet in der Reihe „economy & law“ gemeinsam mit SSP Schiessl Rechtsanwälte eine hochkarätige Informationsveranstaltung zum Thema „Variable Vergütung – rechtlicher Rahmen und Umsetzung“ an. Termin ist Donnerstag, 11. Dezember 2014, von 15 bis 18 Uhr bei Conti Temic microelectronic GmbH in Ingolstadt.

Coburg (03.12.2014) – Motivierte Mitarbeiter mit klaren Zielen und Perspektiven sind gerade für mittelständische Unternehmen ein klarer Wettbewerbsvorteil. Zu dieser produktiven Einstellung der Mitarbeiter kann ein faires, transparentes und leistungsorientiertes Vergütungssystem einen großen Beitrag leisten. Welche Möglichkeiten der variablen Vergütung es gibt, welche Vorteile sie haben und welche rechtlichen Aspekte dabei beachtet werden müssen, das erfahren Sie bei der Informations-Veranstaltung „Variable Vergütung – rechtlicher Rahmen und Umsetzung“. Termin ist Donnerstag, 11. Dezember 2014, von 15 bis 18 Uhr bei Conti Temic microelectronic GmbH in Ingolstadt (Ringlerstraße 17).

„Vergütungssysteme sind für Unternehmen eine Möglichkeit mehr zu steuern, als man denkt. Wir fragen unsere Kunden immer zuerst, was wollen Sie erreichen: Personalkosten sparen, Mitarbeiter binden oder ein rechtssicheres System schaffen?“ sagt der Geschäftsführer von AVECO Consulting aus Coburg und Personalmanager Wolfgang Andrich. Er war viele Jahre im Management von Unternehmen wie IBM oder MAN tätig und berät mittelständische Unternehmen zum Thema Personalprozesse, Personalkosten und Vergütungssysteme.

Im Seminar „Variable Vergütung“ gibt der Betriebswirt gemeinsam mit dem Fachanwalt für Arbeitsrecht, Harald Kinzinger und dem langjährigen Personalleiter des Continental-Konzerns Einblicke und Tipps für die erfolgreiche Implementierung von variablen Vergütungssystemen. Dazu zählen gehaltsrechtliche Aspekte und Modelle, zum Beispiel bei Bonuszahlungen, genauso wie eine sinnvolle Definition von Zielen und Prozessen.

Die Veranstaltung für Unternehmer, Entscheidungsträger und Personalverantwortliche findet am Donnerstag, 11. Dezember von 15 bis 18 Uhr in den Räumen der Conti Temic microelectronic GmbH, Ringlerstraße 17, in Ingolstadt statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.aveco-consulting.com/veranstaltungen/variable-verguetung/

2.012 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

 

Firmenportrait:
AVECO Consulting ist ein erfahrener, zuverlässiger und spezialisierter Partner für den deutschen Mittelstand in den Bereichen Organisationsentwicklung, Personalmanagemententwicklung, Prozesse und Personalkosten. Das Coburger Unternehmen mit Geschäftsführer Wolfgang Andrich berät deutschlandweit Unternehmen z.B. bei Standortfusionen, Personalaufbau, Führungskräfteentwicklung und Restrukturierung.

Pressekontakt:
Markus Zahner ∙ zahner bäumel communication ∙ Oberauer Straße 10a ∙ 96231 Bad Staffelstein
Tel.: 09573 340596 ∙ Mobil: 0171-9376121 ∙ e-mail: m.zahner … agentur-zb … de

Download Pressemitteilung