Webinar:

"Kurzarbeit - Anzeige / Planung"
23.04.2020, 14:00 - 15:15 Uhr

Im ersten Vertiefungs-Webinar informieren wir Sie über alle Aspekte, die bei der Vorbereitung / Planung und Anzeige der Kurzarbeit zu beachten sind.

Bei der Anmeldung zum Webinar können Sie uns bereits Ihre drängendsten Fragen zur Vorbereitung und Anzeige der Kurzarbeit mitteilen. Im Anschluss an das ca. 1-Stündige Webinar beantworten wir live für 15 Minuten Ihre Fragen, die Sie uns über die F&A-Funktion während des Webinars stellen. 

Nach dem Webinar stellen wir Ihnen die Präsentation und die Aufzeichnung des Webinars zur Verfügung.
 

Inhalte des Webinars:

Überblick

  • KUG-Arten

Vorbereitung

  • Planung Zeitraum / Umfang
  • KUG für Gesamtbetrieb oder Bereiche
  • Tarifvertrag
  • Betriebsvereinbarung
  • Einzelvertragliche Vereinbarung

Anzeige Kurzarbeit

  • Formular KUG 101
  • Anlagen

Voraussetzungen / Rahmenbedingungen

  • Einbringung Urlaubsansprüche
  • Einbringung Zeitguthaben
  • KUG bei Auszubildenden
  • Nebenbeschäftigungen
  • Zeiterfassung

Berechnung KUG

  • Sollentgelt / Istentgelt
  • Aufzahlung auf KUG
  • Sonderzahlungen
  • Variable Entgeltbestandteile
  • Beispielrechnungen
  • Auswirkungen Arbeitgeber / Arbeitnehmer

Informationsquellen


Referenten:

Wolfgang Andrich, Geschäftsführer AVENEO Consulting GmbH
Harald Kinzinger, Partner KINZINGER.arbeitsrecht®
Maic Roos, Leiter Personalabrechnung eines oberfränkischen Automobilzulieferers

 

Teilnahme:

In der Teilnahmegebühr von 70,00 € zuzüglich MWSt ist der Download der Präsentation und der Aufzeichnung des Webinars enthalten. 
Für unsere Kunden, die wir aktuell zum Thema KUG / Restrukturierung beraten, ist die Teilnahme kostenlos. Wir berücksichtigen Ihre Kundeneigenschaft automatisch bei Ihrer Anmeldung.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen umgehende Anmeldung.

 

 

 

Veranstaltungsdetails

Termin: 23.04.2020

Uhrzeit: 14:00 - 15:15 Uhr

Kosten:  70,00 € + MWSt

Referenten

Wolfgang Andrich
Harald Kinzinger
Maic Roos

Sie haben Fragen?

Wir beantworten sie gerne unter +49 9561 790 764-0 oder per E-mail.