Infoveranstaltung:
"Motivierende Vergütung - Erfahrungsbericht eines Praktikers"
26.04.2017 Bayreuth, 17:00 - 19:30

In Zeiten des Fachkräftemangels stehen Unternehmen zunehmend im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter.
Motivierende Vergütungsmodelle können einen wesentlichen Beitrag zur Attraktivitätssteigerung Ihres Unternehmens im Bewerbermarkt leisten.

In einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem BFM an der Universität Bayreuth bietet Ihnen economy & law einen umfassenden Überblick über die Voraussetzungen und Möglichkeiten motivierender Vergütungssysteme:

  • Prof. Dr. Friedrich Sommer (Universität Bayreuth) berichtet über seine Forschungsarbeit zum Thema Anreizsysteme.
  • Harald Kinzinger (SSP Rechtsanwälte) und Wolfgang Andrich (AVECO Consulting) stellen Ihnen die arbeits- rechtlichen Rahmenbedinungen und die optimale Vorgehensweise bei der Einführung erfolgsabhängiger Vergütungssysteme vor.
  • Frank Lindner (Töpfer Kulmbach GmbH) berichtet über Einführung und Ergebnisse des erfolgsabhängigen Vergütungssytems bei Töpfer.

 

Variable Vergütungssysteme

  • Anreizsystem in der Theorie
  • Schwächen herkömmlicher Vergütungssysteme
    Provisions- und Leistungslohn- / Prämiensysteme
  • Trends moderner Vergütungsmodelle
    Teamorientierung
    Führen mit Zielen
    Ertrags- und Kostenorientierung
  • Mitarbeiter-Motivation
  • Toolunterstützung

Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen

  • Gestaltungsalternativen
  • Beteiligung der Arbeitnehmervertretung (BR/GBR)
  • Rechtsprechung zur variablen Vergütung
    Anteil variabler Vergütugselemente an Gesamtvergütung
    Folgen fehlender Zielvereinbarungen

Praxisbericht: "Einführung eines erfolgsabhängigen Vergütungssystems"

Herr Frank Lindner, Leiter Verwaltung und Personal der Töpfer Kulmbach GmbH, berichtet über seine Erfahrungen bei der Einführung eines erfolgsabhängigen Vergütungssystems für die gesamte Belegschaft.

Teilnehmer

Entscheidungsträger mit Personalverantwortung, insbesondere Inhaber, Vorstände und Geschäftsführer, Betriebs- und Werkleiter, Personalleiter.

Teilnahme

Einzelheiten zur Veranstaltung und einen Vordruck für Ihre Anmeldung finden Sie im Einladungsflyer.

Veranstaltungsdetails

Ort: Neue Materialien Bayreuth GmbH

Adresse: Gottlieb-Keim-Straße 60

Uhrzeit: 17:00 - 19:30

Kosten: keine

Anfahrtsbeschreibung

Eintrag in Ihren Kalender

Referenten

Prof. Dr. F. Sommer

Universität Bayreuth
Frank Lindner

Töpfer Kulmbach GmbH
Harald Kinzinger

Schiessl Rechtsanwälte
Wolfgang Andrich

AVECO Consulting GmbH

Flyer zum Download

Sie haben Fragen?

Wir beantworten sie gerne unter +49 9561 790 764-0 oder per email.